Michael Hofmann, Geschäftsführer der promosie baumanagement GmbH, spricht über den Nutzen digitaler Zwillinge für Quartiere und Städte, während der Intergeo Digital Konferenz.

Mit der Methode der informativen Bauwerkserfassung – Method for informative building documentation – werden 3D Modelle mit mobilen Laserscans von Innen und Außen erzeugt.
So erhalten Facilitymanager oder Immobilienbesitzer nicht nur einen Überblick über die Gebäudekomponenten und Maße, sondern auch Informationen wie Einrichtung, Möbel und auch Daten zu Wartungszwecken usw.
Die Intergeo ist eine internationale Messe, die im Jahr 2020 im digitalen Raum stattfindet. Sie ermöglicht den fachlichen Austausch und persönliche Begegnungen in den Themenplattformen INTERAERIAL SOLUTIONS (Drohnen/UAV) und SMART CITY SOLUTIONS.